Let’s break free! „Der Firmenhymnenhandel“ im Heimathafen Neukölln

 

In a world of deep confusion theres so much going on, we need a burning vision, a dream to make us strong. […] Are you ready for adventure, are you ready for something strange, are you ready for the future, are you ready for the change.“

—-

„Fun ist ein Stahlbad.“

Wem es abwegig erscheint, eine Verbindung zwischen diesen beiden Zitaten herzustellen, dem ist ein baldiger Besuch im Heimathafen zu empfehlen. Die Zusammenführung von den absurdesten Blüten des kapitalistischen Legitimationsbetriebs1 und Versatzstücken einer kulturkritischen Interpretation derselben2, ist Programm im Firmenhymnenhandel, dem Hybridgebilde aus Theaterstück, Musical und Videoclips von Thomas Ebermann, das am 8., 9. und 10. Dezember in Neukölln seine Berlinpremiere feiert. Weiterlesen

Werbeanzeigen