VORSCHAU: Was blüht im März?

Für die Prophezeiung im März haben wir keine Tier geschlachtet und in deren Gedärmen gewühlt. Religiöse Orakelei ist ohnehin nicht mehr ganz zeitgemäß. Wir bedienen uns modernster Technologie und eigens entworfener Listen, und versinken im glasfasernduchzogenen Meer des Web 2.0, zapfen nach naivstem Wissen Big Data an und glauben aufs vermeintlich Unreflektierteste den Pressetexten, die am meisten Sog entwickelt haben. Alles wird gut. Weiterlesen

Werbeanzeigen