Das Experiment entschuldigt sich, bevor es begonnen hat – „Beg your pardon“ im Ballhaus Naunynstraße

All rights reserved by Presse Ballhaus Naunynstrasse

Autogenes Training als Einbürgerungstest: „Deine Emanzipation und Individualität werden ganz schwer!“ Der Psychotherapeut, der mit dem Rücken zum Publikum sitzt, versucht seiner Patientin das Abendland in den Körper zu reden, die im nächsten Moment zur Interviewerin des Vertreters der rechtspopulistischen Volkspartei wird, um sich ein Duell mit ihm zu liefern: Er protzt mit heterosexuellem Charisma und sie bittet ihn, doch sein glattes Gesicht anfassen zu dürfen.

Bei solch lässiger Verspieltheit plus parodierter Ausländerpolitik weiß man sofort, dass man in der Naunynstraße sitzt. Wer aber meint, dies sei nun Exposition und Konflikt, hat sich geirrt. Weiterlesen

Werbeanzeigen