LINK: Theaterscoutings im April und Mai: Publikumsgespräche und Spielstättentouren durch alle Berliner Bezirke

Es werden immer mehr: Theater der Freien Szene, die Theaterscoutings und damit allen interessierten Besucher_innen die Türen öffnen. Das heißt: Publikumsgespräche und Stückeinführungen anbieten oder im Rahmen von Führungen Blicke hinter die Kulissen gewähren.

Das begrüßen wir! Schließlich stellt die durch unseren Partner Theaterscoutings initiierte Theatervemittlung eine Erweiterung der Kommunikation mit den Publika dar, die natürlich nicht Kritik, wie wir sie versuchen, ersetzen kann.

Die Sophiensäle sind dabei, aber auch das TiK in Friedrichshain

Theaterscoutings lädt in den nächsten Wochen z.B. zur Nachbesprechung von „Schwarz gemacht“ oder zum vorbereitenden Expertengespräch „Sterben in Deutschland“ ein. Außerdem wird am 25. April eine Spielstättentour durch den Prenzlauer Berg unter dem Titel Kunst-Experimenten zwischen Kapellen und Brauereien veranstaltet. Wer sich bisher noch nicht in die Freie Szene getraut hat, sollte die Gelegenheit nutzen, einen Überblick zu bekommen und die Menschen hinter den Theater- und Tanzproduktionen kennenzulernen. 

Was steckt hinter Theaterscoutings? 

Die Initiative für Kulturvermittlung bietet ein breites Programm samt Kalender und Spielstätten-Karte. Der Weg zum Theater im eigenen Kiez ist oft kürzer als gedacht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s